move to extend - Barbara Jentner

Erfahrungsberichte


"Eine Handlung ist schön, wenn wir nichts ausser der Handlung selbst tun.
Alles was wir daran übertreiben oder unterdrücken, zerstört die Harmonie" -
(Moshé Feldenkrais)

 

Über neue Erfahrungsberichte freue ich mich! Gerne dürft ihr mir diese per Mail zustellen! 

 

"Wir haben vor zwei Jahren das erste Mal den Kurs Feldenkrais und Langlauf besucht. Und sind jedes Jahr aufs Neue begeistert wie Barbara an der Langlauftechnik feilt, damit es leichter und freudiger geht. Sie macht das super und bringt uns Jahr für Jahr weiter. Vielen Dank" - Silvia und Antonio C. (Feldenkrais und Skating Januar 2018) 

"Sagt doch heute auf der Loipe in der Lenzerheide ein älterer Herr zu mir: „Das sieht bei Ihnen so elegant und einfach aus! Ich wünschte, ich könnte das auch!“ Da herrscht natürlich Freude:-) Doch woher kommt‘s: ich versuche immer wieder das umzusetzen, was mir Barbara Jentner in dem Kurs „Feldenkrais und Skating“ im Dezember vermittelt hat! Wer weiter, vor allem leicht weiter kommen möchte, dem kann ich nur empfehlen, an ihren Kursen teilzunehmen!" - Evelyn Janik's Facebook-Eintrag Jan.'18 (Feldenkrais und Skating Dezember 2017)

"Barbara Jentner, ich war zum ersten Mal skaten heute nach deinem Kurs. Und ich bin begeistert. Das sind Welten, andere Sphären, eine neue Dimension. Vielen Dank!" - Alexander Moser (Feldenkrais und Skating Februar 2017) 

"Liebe Barbara, herzlichen Dank für das Seminar am letzten Wochenende. Die Feldenkraiseinheiten passen perfekt zu dem Langlauftraining. Ich bin so megaglücklich, dass ich pflügen kann, ich habe das in den letzten 10 Jahren nicht gelernt. Danke für alle Kompetenz und Freundlichkeit! Spass gemacht hat es auch noch! Alles Gute
Brigitte Schnitzler (Feldenkrais und Klassisch Langlaufen Januar 2017)

„Ich habe im Januar 2016 am Feldenkrais-Skating Kurs teilgenommen. Ich bin begeistert. Wer immer sich mit dem Gedanken trägt, über viele Jahre sich eingeschlichene technische Unsauberkeiten los zu werden, wird hier neu programmiert. Der Kurs ist sehr gut strukturiert. Die Kombination von Feldenkrais-Lektionen und Skatingkurs ermöglicht ein echtes „Reset“.  Ich hätte nicht für möglich gehalten, was so ein Wochenende bewirkt. Ich laufe sauberer, schöner und vor allem: mit neuer, spielerischer Freude an der Bewegung. Danke Barbara!“   Jürg Willi, Altendorf

"Jetzt weiss ich, was Feldenkrais ist, und in Kombination mit dem Langlaufen hast Du mich voll überzeugt, dasas dies eine gute Sache ist. Deine professionelle Art und Weise wie Du uns instruiert hast, hat mich sehr gefreut. salids Vic" - Vic Albin (Feldenkrais und Skating Dezember 2016)

Seit mehreren Jahren schon fasziniert mich Feldenkrais in seiner Wirksamkeit und Unspektakularität. Die Gruppenlektionen bei Barbara tun einfach gut und ich staune jedesmal über die Vorher-Nachher Befindlichkeit. Manchmal ist ein gespürter Schmerz einfach weg. Barbara gibt viele Hintergrund-Informationen und auch dadurch wird das Körperbewusstsein grösser und ich bin achtsamer im Umgang mit meinem Körper. Alles in allem eine wertvolle Art, sich auf sanfte, wertfreie Art Gutes zu tun! Danke für deine Kompetenz und sehr angenehme Art durch die Lektionen zu führen!  -  Muriel Z. (Feldenkrais-Gruppe)

Ich habe je 2x die Kurse Feldenkrais & Klettern, sowie Feldenkrais & Skating besucht. Mich hat überzeugt, dass wir uns in den Feldenkrais-Lektionen jeweils bewusst wurden, was eine Bewegung im Fuss anschliessend in der Hüfte, in den Schultern bis zum Kopf auslöste. In diesen Lektionen wurden einem Möglichkeiten gezeigt, wie man seinem Bewegungsradius erweitern kann. Dies hat mich vor allem als Kletteranfängerin überzeugt, fehlen da doch oft nur wenige Zentimeter, ob man in der Kletterhalle nun den nächsten Griff erreichen kann oder nicht. Auch im Skating konnte ich von diesem Effekt profitieren. Ich kann die Kurse jedem Langläufer und Kletterer empfehlen, zumal sie mit Barbara von einer sehr erfahrenen, kompetenten und motivierten Person durchgeführt werden.  -  Ursi G. (Feldenkrais-Workshops mit Skating und mit Klettern)

Barbara  ist eine Top-Langläuferin, sowohl im klassischen als auch Skating-Stil, und hat die Fähigkeit, jedem auf seinem Technik-Niveau wertvolle Tips, Übungen und Anregungen zur Selbst-Beobachtung zu geben (Legendär: die Innen und Aussen-Banane..) . Dies immer freundlich und gut gelaunt, was auch weiterhilft, wenns mal nicht so läuft....Daher komme ich immer gerne mal wieder.....und das seit 10 Jahren! - Andreas W. (Langlaufgast im Skating und Klassisch)

“Seit anfangs 2014 besuche ich die Gruppenlektionen bei Barbara Jentner. Zudem nahm ich schon mehr als 50 Einzellektionen bei ihr. Ihre Anleitungen in der Gruppe sind klar und gut nachvollziehbar. Sie gibt angemessene Hintergrundinformationen in passendender Lautstärke und Sprache. Barbara ist immer motiviert und gut gelaunt. Das Klima in der Gruppe ist angenehm, ohne Wettbewerb. Jede(r) übt für sich. Oft werden wir mit ungewohnten Bewegungen konfrontiert und stellen dann fest, dass es auch anders geht. Ganz oft lösen einfache Bewegungen in anderen Teilen des Körpers eine unerwartete Veränderung aus. Ich bin dann entspannter beweglicher und habe ein neues Körperbild. In der Einzel-Lektion erlebe ich Barbara Jentner als hochkompetent im Eingehen auf meine Anliegen. Sie hat immer eine weiterführende Idee.“
Frank Meili (Feldenkrais Einzel und Gruppe seit 2014)


Ich finde es schön, den Körper unter Deiner Anleitung zu erspüren und zu versuchen, ihn mit manchmal schwierig umsetzbaren (ungewohnten) Bewegungen zu konfrontieren, um dann festzustellen, dass es auch anders funktioniert! Und man hat das Gefühl dabei, sich etwas Gutes zu tun, auch psychisch, herunterfahren, Ruhe, Atmung, Entspannung, halt alles. Auch das Klima in der Gruppe finde ich schön, ohne Wettbewerb, jeder so für sich, mit sympathischen Menschen zusammen zu sein. Deine Anleitungen sind klar, ohne Versprecher, ohne nach den richtigen Worten suchend, mit der gerade richtigen Menge Hintergrundinformation, und in einer angenehmen Lautstärke und Sprache. Dass man manchmal studieren muss, was jetzt genau gemeint ist, rührt wohl eher daher, dass man gewisse Körperteile, Muskeln, Gelenke und dgl. einfach vergessen hat und diese nun wieder suchen muss !  -  Markus K. (Feldenkrais-Gruppe)

Hab vielen Dank für Deine Lektion, die ich bestimmt wieder machen werde. Ich finde sie so dynamisch, erfrischend und absolut gut. Du hast auch die richtige Art, diese Lektion zu geben, sie passt richtig zu Dir, war einfach super !
  -  Cécile H. (Feldenkrais-Kollegin - Rückmeldung zu einer bestimmten Lektion)

Als jemand, der früher regelmässig joggte, aber wegen Knieproblemen damit aufhörte, besuchte ich den Kurs Feldenkrais und Joggen. Ein kurzweiliger, abwechslungsreich gestalteter Tag. Joggen und Feldenkrais sind eine sich gut ergänzende Kombination. Zum joggen erhielt ich gute Tipps, welche die eigenen Erfahrungen ergänzen.  -  Bruno H. (Workshop Feldenkrais und Laufen)

Seit über 30 Jahren laufe ich bereits über Berge und Flüsse, hoch und runter, querfeldein – so bin ich natürlich sehr neugierig an den Kurs gegangen: Was kann ich noch Neues dazulernen, was ich nicht bereits kenne und anwende? Und siehe da, der Kurs war eine echte Bereicherung. Ich habe viele neue Erkenntnisse dazugewonnen und bin mit neuem Wissen heimgekommen. Seither laufe ich ganz anders über die Berge, bewusster nehme ich meinen Körper und Geist wahr. Barbara hat uns viel Wissen vermittelt, sowohl als erfahrene Läuferin wie auch als fachkundige Feldenkrais-Lehrerin. Herzlichen Dank.  -  Julia S. (Workshop Feldenkrais und Laufen)